AXJ Electronics 金台电子

 

                             


   Home    AXJ—Produkte    Onlineverkauf    Merkmale      Impressum                                          

                                                 主页        产品特征      商        联系         


AXJ-Produkte    


- Unternehmen

- Händler

- Neuigkeiten

- Download

- Preisliste

- Feedback


Kontaktinformation

AXJ-Elektronik           info@axj-electronic.com

http://www.axj-electronic.com


 

 

1. Die Waggoninnenbeleuchtung mit integriertem Mikro-Akku

Der integrierte spezielle Mikro-Akku als Hilfeenergiespeicher versorgt die LEDs bei kurzen Stromunterbrechungen, sodass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Dank des Schaltreglers beträgt der maximale Stromverbrauch für 25V-Eingangsspannung mit vollen Leistungen beträgt nur 25mA (Stromaufnahme für 8 LEDs: 100mA). Die Waggoninnenbeleuchtung hat folgende zwei Varianten:

a) Die analoge Waggoninnenbeleuchtung mit integriertem Mikro-Akku

Versorgungsspannung Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung
Abmessung der Platine 240 × 8 mm
Betriebsspannung 5 bis 25V
Maximale Stromaufnahme für 25V-Eingangsspannung 25mA
Einstellbare LED-Helligkeit
LED(gelb, weiß oder warm-weiß) 8 Stück
Automatische Aufladung und Ausschalten für Mikro-Akku
Konstante Stromversorgung der LEDs unabhängig von der Eingangsspannung
Integrierte Konstantstromquelle
Lichtleiste beliebig kürzbar

2. Der flache Kondensator mit großer Kapazität und kleiner Abmessung

Wir haben CAP470 und Cap890 für die Modellbahn entwickelt, sie eignen sich ausgezeichnet als Energiespeicher der Modellbahn. AXJ realisiert als ein innovationsfähiges Unternehmen neuartige Leistungsmerkmale als einziger Anbieter. Die Kondensatoren sind z. B. mit allen bestmöglichen Eigenschaften erhältlich und bieten im Gegensatz zu anderen Produkten entscheidende Vorteile:

Der Baustein mit extrem hoher Kapazität ist erheblich kleiner, viel dünner und ganz einfach, aber mit größerer Kapazität. Unsere kleinen Caps sind für den Einsatz in fast alle möglichen Räume der Modellbahn gedacht und eignen sich als Energiespeicher für den Einbau in Modellbahnprodukte aller Art. Wegen seiner geringen Größe ist er für Einsatz in fast alle Größen zur Überbrückung kleiner bzw. längerer Stromunterbrechungen geeignet und sehr praktisch einzusetzen.

Der Kondensator hat keine Polarität, es kann nicht falsch gepolt angeschlossen werden. Die weichen Gummikabel sind als Anschlussdrähte anzuwenden.

a) CAP470

  • 12 mmL× 8.4mm (B) × 2.8mm (H), super klein, einfach genial!

  • Maximale Betriebsspannung: 25V DC

  • Keine Polarität

  • zwei weiche Gummikabel zum Anschluß

470 uF flache Kondensator (ELKO) Ideal als Energiespeicher für Lokdecoder, Sound-Decoder, Waggoninnenbeleuchtung, Schlusslichtbeleuchtung, Führerstandbeleuchtung zum Ankleben unter dem Dach. Maximale Betriebsspannung: 25V DC.

b) CAP890

  • 16.7 mmL× 10.5mm (B) × 2.8mm (H), super klein, einfach genial!

  • Maximale Betriebsspannung: 25V DC

  • Keine Polarität

  • zwei weiche Gummikabel zum Anschluß

890 uF flache Kondensator Ideal als Energiespeicher für Lokdecoder, Sound-Decoder, Waggoninnenbeleuchtung, Schlusslichtbeleuchtung, Führerstandbeleuchtung zum Ankleben unter dem Dach. Maximale Betriebsspannung: 25V DC.

3. a) Haus- und Innenbeleuchtung mit einstellbarer Konstantstromquelle

      L1    2 LEDs (gelb)           

      L2    2 LEDs (weiß)              

       L3    2 LEDs (warmweiß)

  • 10 - 25V DC/16V AC

  • 15 (L) × 8 (B) mm

  • einstellbare Stromaufnahme für LEDs: 0 - 20 mA

  • mit Gleichrichter und regelbarer Konstantstromquelle

  • einstellbare Helligkeit

  • die Helligkeit ist unabhängig von der Eingangspannung

  • zwei 30cm lange weiche Gummikabel

  • integrierter Kondensator, Anschlussstelle für externen Kondensator

Wir möchten Ihnen heute die neuen LED Innenbeleuchtung vorstellen. AXJ Lx mit einstellbarer Helligkeit der LEDs eignet sich ideal als die Innenbeleuchtung von Gebäuden aller Art, Waggoninnenbeleuchtung und Führerstandbeleuchtung. Damit lassen sich mehrere Fenster und Räume eines Hauses realitätsnah und unabhängig voneinander beleuchten. Und Sie können Ihre Wagen auch mit einer vorbildgetreuen, gleichmäßigen Beleuchtung nachrüsten.

Fein detaillierte Leuchte für gehobene Ansprüche. Unsere LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Gebäude und Wagen.

Unsere Haus- und Innenbeleuchtung gibt es in drei verschiedenen Farbgebungen passend zu allen gewünschten Einsatzorten. Sie besteht im wesentlichen aus zwei modifizierten, hellen gelben, weißen oder warmweißen LEDs.

Sie ist sehr praktisch einzubauen: Zwei LEDs auf einer kleinen Platine zum Ankleben unter dem Dach oder an der Wand. Viel kleiner und für alle Baugrößen geeignet: nur 8 x 15mm; mit einstellbarer Helligkeit; der konstante Strom für LEDs kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden; und unabhängig von der Spannung wird eine konstante, gleichmäßige Helligkeit der LEDs sichergestellt. Die zwei 30cm langen weichen Gummikabel sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen.

Als Waggoninnenbeleuchtung und Führerstandbeleuchtung ist die Platine nicht nur mit einem integrierten Kondensator ausgestattet, hat noch eine Anschlussstelle für externen Kondensator. Sie dienen der LEDs als Flackerschutz. Reicht der integrierte Kondensator nicht aus, kann ein zusätzlicher externer Kondensator angeschlossen werden.

Versorgungsspannung

Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung

Abmessung der Platine

15 (L) × 8 (B) mm

Betriebsspannung

10 bis 25V

LEDs (gelb, weiß oder warm-weiß)

2 Stück

Einstellbare Stromaufnahme für LEDs

0 bis 20 mA

Integrierte Konstantstromquelle

Wichtig ist: Unsere Produkte bieten im Gegensatz zu anderen Haus- und Innenbeleuchtungen entscheidende Vorteile:

Konstantstromquelle Dank eingebauter Konstantstromquelle bleibt die Helligkeit auch bei konventionellem Fahrbetrieb nahezu konstant.
Einstellbare Helligkeit An einem Trimmer können Sie die Helligkeit individuell nach Ihren Wünschen einstellen.


4. Einstellbare LED-Konstantstromquelle

a) Regelbar Konstantstromquelle mit Gleichrichter, 7- 25V DC/16VAC, 0-20mA                              

     LSC - 1

  • 7 bis 25V DC/16V AC, 15 (L) × 8 (B) mm, einstellbare Stromaufnahme für LEDs: 0 bis 20 mA

  • m. einem integrierten Kondensator, Anschlussstelle für externen Kondensator

  • eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs

  • ein 5cm roter Gummikabel und ein 5cm schwarzer Gummukabel an LEDs anzuschließen

  • zwei 30cm langen weißen weichen Gummikabel

Der Baustein stellt die konstante Stromversorgung für in Serie geschaltete LEDs (eine oder mehrere) sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs sichergestellt wird. Der Baustein eignet sich ideal als Konstantstromquelle für LED Leisten, Waggoninnenbeleuchtung und Schlusslicht. Betriebsspannung: 6 - 25 V DC/16VAC. Stromverbrauch: 3 bis 23 mA.

Zwei 30cm langen weißen weichen Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; ein 5cm roter Gummikabel und ein 5cm schwarzer Gummikabel, die zwei Gummikabel sind an LEDs anzuschließen.

Zum Beispiel, der Baustein kann als Konstantstromquelle für eine 12V LED-Leiste eingesetzt werden, die maximale Spannung der LED Leiste ändert sich dabei von 12V auf 25V, und die Helligkeit der Leiste ist einstellbar und unabhängig von der Spannung konstant.

Als Konstantstromquelle für Waggoninnenbeleuchtung und Führerstandbeleuchtung ist die Platine nicht nur mit einem integrierten Kondensator ausgestattet, hat noch eine Anschlussstelle für externen Kondensator. Sie dienen der LEDs als Flackerschutz.

Versorgungsspannung

Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung

Abmessung der Platine

15 (L) × 8 (B) mm

Betriebsspannung

7 bis 25V/16V AC

Einstellbare Stromaufnahme für LEDs

0 bis 20 mA

b) Einstellbare LED - Konstantstromquelle mit integrierten 500µF Kondensatoren und konstantem Ladestromquelle

    LSC - 2

  • 7 bis 25V DC/16V AC, 20 (L) × 10 (B) mm, einstellbare Stromaufnahme für LEDs: 0 bis 20 mA

  • mit integrierten 500µF Kondensatoren(±20%), Anschlussstelle für externen Kondensator

  • ca. 30 mA Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren, der Ladestrom ist unabhängig von der Eingangsspannung, keine Störung für digitale Steuerzentrale
  • eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs

  • ein 5cm roter Gummikabel und ein 5cm schwarzer Gummikabel an LEDs anzuschließen

  • zwei 30cm langen weißen weichen Gummikabel

Der Baustein stellt die konstante Stromversorgung für in Serie geschaltete LEDs (eine oder mehrere) sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit wird eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs sichergestellt. Der Baustein eignet sich ideal als Konstantstromquelle für LED Leisten, Waggoninnenbeleuchtung und Schlusslicht.

Zwei 30cm langen weißen weichen Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; ein 5cm roter Gummikabel und ein 5cm schwarzer Gummikabel, die zwei Gummikabel sind an LEDs anzuschließen. 

Die integrierte 500µF Kondensatoren als Hilfeenergiespeicher versorgen die LEDs bei kurzen Stromunterbrechungen, so dass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Der Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren ist ca. 30 mA und unabhängig von der Eingangsspannung, der Ladestrom bleibt immer konstant und deswegen macht keine Störung für die digitale Steuerzentrale.

Versorgungsspannung

Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung

Abmessung der Platine

20 (L) × 10 (B) mm

Betriebsspannung

7 bis 25V

Einstellbare Stromaufnahme für LEDs

0 bis 20 mA

Integrierte Kondensatoren

500µF(±20%)

Konstant-Ladestrom für den Kondensatoren

ca. 30mA

c) Einstellbare LED-Konstantstromquelle mit 500µF Kondensatoren, 2 Ausgänge

     LSC - 3

     

  • 7 bis 25V DC/16V AC, 20 (L) × 12 (B) mm

  • 2 Ausgänge, jeder Ausgang mit einstellbarer Stromaufnahme für LEDs: 0 bis 20 mA

  • mit integrierten 500µF(±20%) Kondensatoren, Anschlussstelle für externen Kondensator

  • ca. 30 mA Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren, der Ladestrom ist unabhängig von der Eingangsspannung, keine Störung für digitale Steuerzentrale

  • eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs
  • zwei 5cm rote Gummikabel und zwei 5cm schwarze Gummikabel für 2 Ausgänge an LEDs anzuschließen
  • zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel

Der Baustein stellt die konstante Stromversorgung für in Serie geschaltete LEDs (eine oder mehrere) sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom für jeden Ausgang kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs sichergestellt wird. Der Baustein eignet sich ideal als Konstantstromquelle für LED- Leisten, Waggoninnenbeleuchtung und Schlusslicht.

Zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; zwei 5cm rote Gummikabel und zwei 5cm schwarze Gummikabel, die Gummikabel sind paarweise für 2 Ausgänge an LEDs anzuschließen. 

Die integrierte 500µF Kondensatoren als Hilfeenergiespeicher versorgen die LEDs bei kurzen Stromunterbrechungen, so dass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Der Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren ist ca. 30 mA und unabhängig von der Eingangsspannung, der Ladestrom bleibt immer konstant und deswegen macht keine Störung für die digitale Steuerzentrale.

Versorgungsspannung

Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung

Abmessung der Platine

20 (L) × 12 (B) mm

Betriebsspannung

7 bis 25V/16V AC

Einstellbare Stromaufnahme für jeden Ausgang

0 bis 20 mA

Integrierte Kondensatoren

500µF(±20%)

Konstant-Ladestrom für die Kondensatoren

ca. 30mA

5. Waggoninnenbeleuchtung mit integrierten 560μF Kondensatoren und konstanter Ladestromquelle

a) Die analoge Innenbeleuchtung  mit einem 0-20 mA Ausgang (für Schlusslicht oder LED Leiste)

   WBL-1: 8 LEDs (gelb)        

    WBL-2: 8 LEDs (weiß)     

    WBL-3: 8 LEDs (warm-weiß)

  • 7 bis 25V DC/16V AC, 240 (L) × 8 (B) × 3,2 (B)mm, 8 warm-weiße/weiße/gelbe LEDs

  • einstellbare Helligkeit

  • die Helligkeit ist unabhängig von der Eingangspannung

  • 1 Ausgang mit regelbarer Konstantstromquelle 0–20 mA

  • m. integrierten 560 µF Kondensatoren, Anschlussstelle für externen Kondensator

  • ca. 30 mA Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren, der Ladestrom ist unabhängig von der Eingangsspannung, keine Störung für digitale Steuerzentrale

  • zwei 30cm lange weiche Gummikabel

Die integrierte 560µF Kondensatoren als Hilfeenergiespeicher versorgen die LEDs bei kurzen Stromunterbrechungen, so dass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Der Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren ist ca. 30 mA und unabhängig von der Eingangsspannung, der Ladestrom bleibt immer konstant und deswegen macht keine Störung für die digitale Steuerzentrale.                                                       

Der maximale Stromverbrauch für 8 LEDs mit vollen Leistungen beträgt ca. 40 mA.                    

Die Waggoninnenbeleuchtung besteht im wesentlichen aus acht modifizierten warm-weißen / gelben oder weißen LEDs. Die LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Wagen bei geringem Stromverbrauch. Der Baustein wird unter dem Wagendach befestigt. Durch Kürzen der Platine kann der Baustein an verschiedene Wagenlängen angepasst werden.                  

Mit Hilfe eines Trimmers können Sie die Helligkeit individuell nach Ihren Wünschen einstellen. Dank eingebauter Konstantstromquelle bleibt die Helligkeit auch bei konventionellem Fahrbetrieb nahezu konstant.  Die Waggoninnenbeleuchtung hat einen Ausgang mit regelbarer Konstantstromquelle 0-20 mA zur Verfügung, an einem Trimmer können Sie den Strom individuell einstellen.                                                                                                 

  

Versorgungsspannung

Digitalspannung oder analoge Wechsel/Gleichspannung

Abmessung der Platine

240 (L) × 8 (B) × 3,2(H)mm

Betriebsspannung

7 bis 25V/16V AC

LEDs (gelb, weiß oder warm-weiß)

8 Stück

Einstellbare Stromaufnahme für LEDs

0 bis 40 mA

Integrierte Kondensatoren

560µF(±20%)

Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren

ca. 30mA

Einstellbare Stromaufnahme für Ausgang

0 bis 20mA

Maximale Stromaufnahme für 8 LEDs 45mA
Lichtleiste beliebig kürzbar
Integrierter 0-20mA Ausgang

Integrierte regelbare Konstantstromquellen für LEDs und Ausgang

6. Regelbare Konstantstromquelle+1 St.20mm LED-Leiste = Waggonbeleuchtung

       LSC-1 + LED-Leiste gelb               

       LSC-1 + LED-Leiste warm

Die Waggonbeleuchtung wird aus einer Konstantstromquelle und einer LED-Leiste zusammengebaut. Die Helligkeit der Leiste ist durch die Konstantstromquelle einstellbar und unabhängig von der Spannung konstant.

Technische Daten für Konstantstromquelle:

7 bis 25V DC/16V AC
 15 (L) × 8 (B) mm
 eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs
zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel
ein 5cm roter Gummikabel und ein 5cm schwarzes Gummikabel an LEDs anzuschließen
mit  einem integrierten Kondensator, Anschlussstelle für externen Kondensator
 einstellbare Stromaufnahme für LEDs 0 bis 20 mA

Technische Daten für LED-Leiste:

Abmessung der LED-Leiste 20 (L) × 8 (B) mm
Anschlussstelle für Stromversorgung                          
LED-Leiste besteht aus 12 LEDs und ist kürzbar

Die Konstantstromquelle stellt die konstante Stromversorgung für die LED-Leiste sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LED-Leiste sichergestellt wird.

Die maximale Spannung für die zusammengebaute Waggonbeleuchtung: 25V DC/16V AC.

Zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; ein 5cm rotes Gummikabel und ein 5cm schwarzes Gummikabel, die zwei Gummikabel werden an LED-Leiste angeschlossen. 

Die Konstantstromquelle hat eine Anschlussstelle für externen Kondensator. Sie dienen der LED-Leiste als Flackerschutz.                                                                                                                                                                                   

7. Regelbare Konstantstromquelle m. 500µF+1 St.20mm LED-Leiste = Waggonbeleuchtung

      LSC-2 + LED-Leiste warm                                                                                                                                                        

      LSC-2 + LED-Leiste gelb

Die Waggonbeleuchtung wird aus einer Konstantstromquelle und einer LED-Leiste zusammengebaut. Die Helligkeit der Leiste ist durch die Konstantstromquelle einstellbar und unabhängig von der Spannung konstant.

Technische Daten für Konstantstromquelle:

7 bis 25V DC/16V AC 20 (L) × 10 (B) mm
einstellbare Stromaufnahme für LEDs: 0 bis 20 mA
mit integrierten 500µF Kondensatoren(±20%)
Anschlussstelle für externen Kondensator
ca. 30 mA Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren
ein 5cm rotes Gummikabel und ein 5cm schwarzes Gummikabel an LEDs anzuschließen
zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel
eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs
der Ladestrom ist unabhängig von der Eingangsspannung, keine Störung für digitale Steuerzentrale

Technische Daten für LED-Leiste:

Abmessung der LED-Leiste 20 (L) × 8 (B) mm
Anschlussstelle für Stromversorgung
LED-Leiste besteht aus 12 LEDs und ist kürzbar

Die Konstantstromquelle stellt die konstante Stromversorgung für die LED-Leiste sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit wird eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LED-Leiste sichergestellt.

Die maximale Spannung für die zusammengebauten Waggonbeleuchtung: 25V DC/16V AC.

Zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; ein 5cm rotes Gummikabel und ein 5cm schwarzes Gummikabel, die zwei Gummikabel werden an LED-Leiste angeschlossen. 

Die integrierten 500µF Kondensatoren als Hilfeenergiespeicher versorgen die LED-Leiste bei kurzen Stromunterbrechungen, so dass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Der Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren ist ca. 30 mA und unabhängig von der Eingangsspannung, der Ladestrom bleibt immer konstant und deswegen macht keine Störung für die digitale Steuerzentrale.

8. Regelbare Konstantstromquelle m. 500µF,2 AUX+2 20mm Leiste = 2 Waggonbeleuchtung für Doppelstockwagen

              LSC-3 + LED-Leiste warm 

              LSC-3 + LED-Leiste gelb


Die Waggonbeleuchtungen werden aus einer Konstantstromquelle und zwei LED-Leisten zusammengebaut und ist ideal für Doppelstockwagen. Die Helligkeit der Leisten ist durch die Konstantstromquelle einstellbar und unabhängig von der Spannung konstant.

Technische Daten für Konstantstromquelle:

7 bis 25V DC/16V AC, 20 (L) × 12 (B) mm

2 Ausgänge, jeder Ausgang mit einstellbarer Stromaufnahme für LEDs: 0 bis 20 mA mit integrierten 500µF(±20%) Kondensatoren,
Anschlussstelle für externen Kondensator

ca. 30 mA Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren

der Ladestrom ist unabhängig von der Eingangsspannung, keine Störung für digitale Steuerzentrale
einstellbare konstante Lichtintensität bei LEDs
ein 5cm rotes Gummikabel und ein 5cm schwarzes Gummikabel an LEDs anzuschließen
zwei 30cm langen weiße weiche Gummikabel

Technische Daten für LED-Leiste:

Abmessung der LED-Leiste 20 (L) × 8 (B) mm
 Anschlussstelle für Stromversorgung LED-Leiste besteht aus 12 LEDs und ist kürzbar

Die Konstantstromquelle stellt die konstante Stromversorgung für die LED-Leiste sicher und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung bei geringem Stromverbrauch. Der konstante Strom kann von 0 mA bis 20 mA eingestellt werden, damit wird eine einstellbare konstante Lichtintensität bei LED-Leiste sichergestellt.

Die maximale Spannung für die zusammengebauten Waggonbeleuchtung: 25V DC/16V AC.

Zwei 30cm lange weiße weiche Gummikabel, die sind sehr praktisch als Anschlussdrähte anzuwenden und an die Stromquelle anzuschließen; zwei 5cm rote Gummikabel und zwei 5cm schwarze Gummikabel, die Gummikabel sind paarweise für 2 Ausgänge an LED-Leisetn anzuschließen. 

Die integrierten 500µF Kondensatoren als Hilfeenergiespeicher versorgen die LEDs bei kurzen Stromunterbrechungen, so dass die Beleuchtung beim Überfahren von Weichen oder Schmutzstellen nicht flackert. Der Konstant-Ladestrom für integrierte und externe Kondensatoren ist ca. 30 mA und unabhängig von der Eingangsspannung, der Ladestrom bleibt immer konstant und deswegen macht keine Störung für die digitale Steuerzentrale.


 


 


 


 

 


Viel Vergnügen mit den Produkten von AXJ-Elektronik!

        AXJ-Elektronik China  Email:  info@axj-electronic.com  http://www.axj-electronic.com